Playnetix

Internes - nur für Clubmitglieder => Ankündigungen => Thema gestartet von: SunDancer am Januar 16, 2020, 08:30:14 Vormittag

Titel: 30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: SunDancer am Januar 16, 2020, 08:30:14 Vormittag
Neuer Planungskram und Diskussionen bitte hier.
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Sir Seewolf am Januar 17, 2020, 11:46:02 Nachmittag
Erste Planungen:
40k-Turnier
AoS-Turnier
StarWarsLegions-Turnier ?
Infinity-Runde
9th-Age-Turnier

Wer kennt Rollenspieler die bereit wären Einführungsrunden zu machen?
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Finn am Januar 20, 2020, 12:34:24 Nachmittag
Hinter Legion Turnier muss kein Fragezeichen. Ist fest geplant und steht auch schon auf T3 (:
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Schnemo am Januar 20, 2020, 03:57:21 Nachmittag
Das Ganze könnte auch schon im Forum-Kopf erwähnt werden: Da sind noch die vergangenen Events/Turniere drin...  ;)
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Käpt´n Raffzahn am Januar 20, 2020, 04:50:37 Nachmittag
Erste Planungen:
40k-Turnier
AoS-Turnier
StarWarsLegions-Turnier ?
Infinity-Runde
9th-Age-Turnier

Wer kennt Rollenspieler die bereit wären Einführungsrunden zu machen?

Auf grund momentaner Platzplanung wird es vorerst kein 9thAge-Turnier geben.
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Sir Seewolf am Januar 21, 2020, 01:36:53 Vormittag
Wir suchen auch Erklärbären für Brettspiele, gerne auch Stundenweise.
Meldet euch unter vorstand@spieltraum-oldenburg.de
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Käpt´n Raffzahn am Juli 10, 2020, 10:19:17 Vormittag
Moin an alle,

auf Grund der aktuellen Situation wird es wohl mal Zeit, dass wir was zum OST schreiben.

Wir würden ihn gerne so veranstalten, wie wir es in den letzten Jahren taten und ihn eigentlich noch etwas besonderer machen. Nur leider sind die momentanen Aussichten nicht sehr gut.
Unsere Hauptprobleme sind die Abstandsregelung und eine Personenobergrenze.
Bei Brettspielen kann man einfach die 1,5m nicht einhalten. Außerdem legt die Schule momentan eine Obergrenze fest für Anzahl an Personen in der Schule gesamt und in den einzelnen Räumen. Die Gesamtzahl liegt bei nur 125 Personen. Das füllen wir schon mit den Turnieren. Die Anzahl pro Klassenraum sorgt dafür, dass wir immer noch die selbe Anzahl an Räumen brauchen wenn nicht sogar mehr.
Und selbst wenn sich die Beschränkungen entsprechend lockern würden, ist die Frage ob die Leute überhaupt kommen wollen bzw. ob ihr überhaupt kommen wollt um zu spielen und Spiele vorzustellen.

Wir haben deswegen einige Alternativen geplant.
1. einen Mini-OST im Haus der Jugend. Vielleicht ein kleines Turnier, eine Rollenspielrunde, Spielevorstellungen und ansonsten nur spielen. Der kleinere Rahmen lässt uns besser die Auflagen einhalten und Geld würden wir auch noch sparen.
2. ein Turnierwochenende. Die Schule wird gemietet und es werden nur die geplanten Turniere geben. Auch hier kann man sich gut um die Beschränkungen kümmern und die Mietkosten kann man auf die Turnier schieben. Zeitgleich würde es ein zweiten Online-ORC geben mit ein paar Onlinebrettspiele.
3. Wir müssen es komplett streichen. Dieser Punkt hängt von den Beschränkungen ab. Wenn wir diese nicht einhalten können oder nicht gut kontrollieren können, müssen wir absagen. Wir müssen nämlich davon ausgehen, dass, wenn wir solch eine Veranstaltung mit solchen Auflagen organisieren, wir vom Amt kontrolliert werden.

Wir hoffen auf das Beste. Wir dürfen aber auch nicht nur an unseren Spieltrieb denken, sondern müssen in erster Linie an die Gesundheit aller denken.
Titel: Antw:30. Oldenburger Spieletag 07.11. - 08.11.2020
Beitrag von: Käpt´n Raffzahn am August 25, 2020, 10:45:43 Nachmittag
Guten Tag an alle Mitglieder,

dieses Jahr wäre das 30. Jubiläum der oldenburger Spieletage. Leider ist seit einiger Zeit abzusehen, dass dieses nicht stattfinden wird. Wir hatten uns einige mögliche Alternativen überlegt. Ein Gespräch mit der Stadt Oldenburg gab uns einen deutlichen Dämpfer.
Leider ist eine Veranstaltung dieser Art (für Brettspiele und ähnliches) mit solch einer Anzal an Personen nach aktueller Lage nicht gestattet.
Dies ist natürlich sehr schade und bedauern wir sehr. Wir überlegen aber schon wieder Alternativen. Ein Onlinerollenspieltreff wurde schon erwähnt (ähnlich dem ORC) und mal sehen was bis dahin im Haus der Jugend möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand, Spieltraum - Verein für kreatives Spielen e.V.