Autor Thema: WH40K Liga 4.0  (Gelesen 25324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jannek

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.507
  • MIMIMIMIMI!
    • Profil anzeigen
WH40K Liga 4.0
« am: November 05, 2012, 08:00:57 Nachmittag »
        Soooo, da die alte Liga durch verschiedene Umstände gestorben ist wollte ich mal fragen wie es bei euch aussieht eine neue Liga ins Leben zu rufen?


        REGELN:

        - Armeen / Listen sind jede Runde austauschbar
        - 1999 Punkte
        - Forgeworld, Allies, BCMs und Befestigungen (nur Aegis defense line) erlaubt, Wer Forgeworld-Armeelisten spielen möchte, muss dies vorher mit seinem Gegner abklären.
        - Regelbuch-Psikräfte werden gewürfelt
        - Kriegsherr wird mit 2W6 gewürfelt, beim Pasch wird 1 Würfel wiederholt.
        - Myteriöse Marker und mysteriöses Gelände wird entfernt. In Marker und Killpointmissionen, in denen die Marker "fest platziert" sind erhält jeder Spieler einen "gratis" Skyfiremarker, den er in seiner Aufstellungszone platzieren darf.
        - Relikt gibt es wegen "peinlicher Mission" ab sofort nicht mehr in der Liga. Solltet ihr diese Mission erwürfeln spielt ihr Viertel halten. Als sekundäre Mission könnt ihr gerne Warlord, Durchbruch, Firstblood und das Relikt einbauen. Würfelt das durcheinander wie ihr möchtet. Ihr könnt dann z.b. auch gerne die vier Viertel mit 4 Punkten pro Viertel nehmen und als einzige sekundäre "das Relikt" mit 4 Punkten dazunehmen.

        Generell sei gesagt: Mir ist vollkommen wumpe was für Missionen ihr spielt, solang dann am Ende 20 Punkte (15 Primär, 5 Sekundär (abweichungen möglich, baut euch geile Missionen. 2 Marker mit sekundärem Viertel halten bei Speerspitze oder so.)) erspielbar sind ist alles cool. Nur nicht mit Relikt als Primärmission.


    Killpoint-Matrix:

Differenz 0-1 = 7 Punkte pro Spieler
Differenz 2 = 9:6 Punkte für die Spieler
Differenz 3 _ 10:5 Punkte für die Spieler
Differenz 4 = 11:4 Punkte für die Spieler
Differenz 5 = 12:3 Punkte für die Spieler
Differenz 6+ = 15:0 Punkte für die Spieler


Tabelle Stand: 11.10.2013


Name              Punkte    Armee    Gesamt    Differenz
1. Jannek        138    0    138       8749

2. Wolfgang      133    0    133       6177

3. Sebi          112    0    112       7718

4. Raffzahn      107    0    107       457

5. Rarghar       90    0    90       5125

6. Schnemo       85    0    85       3304

7. Kader         79    0    79       4743

8. ZAP           74    0    74       5038

9. Eroberer      71    0    71       602

10. FabianL       49    0    49       -1932

11. Temor         2    0    2       -20000

12. Exar          0    0    0       -19981






« Letzte Änderung: Oktober 11, 2013, 05:06:37 Nachmittag von Jannek »
For Posaz!

Temor

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.111
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #1 am: November 06, 2012, 10:09:20 Vormittag »
Immer gerne dabei, auch wenn ich gerade ziemlich im Studium versunken bin. Es wird aber hoffentlich bald entspannter. ::)

Streitaxt

  • Gast
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #2 am: November 06, 2012, 11:06:22 Vormittag »
ich wäre auch interessiert.

Exar

  • Gast
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #3 am: November 06, 2012, 11:08:27 Vormittag »
Müsste zwar vorerst noch meine Krebskolonie von Tau aufs Feld werfen, aber ich denke ich wär wohl auch wieder dabei.

Edit: Wobei müsste eh erstmal schauen wegen Uni ^^ ich geb dann endgültig Bescheid, wenn hier mal genau geplant wird von wegen ob mit Allies und co.
« Letzte Änderung: November 06, 2012, 11:18:54 Vormittag von Exar »

Lars

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 922
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #4 am: November 06, 2012, 12:49:05 Nachmittag »
viel Spaß auch ohne mich.

mfg
Lars
Ich stehe bereit, Tag und Nacht zu marschieren,
auf Steinen zu schlafen und hungrig zu kämpfen,
aber ich bin keiner Krone untertan und folge keinem Weg
als meinen eigenen

Rhargar

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 873
  • Der Clubchampion der alten und neuen Liga.
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #5 am: November 06, 2012, 01:34:53 Nachmittag »
Hätte auch Interesse.
Macht ist eine berauschende Droge!!!

Schnemo

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.182
  • Scrib aliquid magnum
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #6 am: November 06, 2012, 02:17:30 Nachmittag »
Ich möchte gerne mitmachen!
Wir sollten nur darauf achten, dass eine kommende Liga nicht versackt... die Fantasy-Liga kann als gutes Beispiel dienen.  ;)
Ich meine insbesondere:
- klar definierter Zeitraum
- Anreize (Bonuspunkte) für pünktliches Spielen
- Preise für die "Helden der Liga"/ Startgebühr
- klare "Rauswurf-Regularien"
- genau festgelegte Abweichungen vom Regelwerk im Vorfeld, keine Regeländerungen "im Betrieb" der Liga
- pünktliche Orga (Paarungen, Tabelle, Armeefestlegungen)
"King of the Weihnachtsbaum", 2014
"King of the Osterei", 2010
Wh40k- Kampagnensieger, 2009

Herzog ZAP

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 997
  • aka DER Bastellkönig!
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #7 am: November 06, 2012, 02:27:05 Nachmittag »
Bin auch interessiert. Kann Schnemos Anmerkungen nur unterstreichen.

Jannek

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.507
  • MIMIMIMIMI!
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #8 am: November 06, 2012, 07:56:41 Nachmittag »
Ich möchte gerne mitmachen!
Wir sollten nur darauf achten, dass eine kommende Liga nicht versackt... die Fantasy-Liga kann als gutes Beispiel dienen.  ;)
Ich meine insbesondere:
- klar definierter Zeitraum
- Anreize (Bonuspunkte) für pünktliches Spielen
- Preise für die "Helden der Liga"/ Startgebühr
- klare "Rauswurf-Regularien"
- genau festgelegte Abweichungen vom Regelwerk im Vorfeld, keine Regeländerungen "im Betrieb" der Liga
- pünktliche Orga (Paarungen, Tabelle, Armeefestlegungen)

Jopp alles richtig.

Erstmal brauchen wir ein Regelwerk mit dem alle zufrieden sind.
Ganz Spontan:

- 1999 Punkte
- Forgeworld, Allies und Befestigungen erlaubt
- Ob mit oder ohne geheimnisvolle Marker gespielt wird kann man entweder mit dem Gegner absprechen oder verbindlich für alle Missionen machen ODER von Mission zu Mission variieren.
- Psikräfte werden gewürfelt
- Kriegsherr wird auch gewürfelt, oder kann man aussuchen (zweischneidiges Schwert. Das ermöglicht harte Kombinationen, allerdings für alle und man umgeht das harte auseinanderklaffen der Stärken wenn in einem Spiel z.b. Spieler A die Imba-Kraft würfelt und Spieler B halt mega Schrott). Endet in einer endlosdiskussion denke ich aber kann man ja mal probieren..

Weitere Vorschläge?
For Posaz!

Temor

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.111
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #9 am: November 06, 2012, 08:24:46 Nachmittag »
Klingt alles soweit ganz gut, aber ich bin erst mal für 1850 Punkte. Parallel bastel ich aber schon mal eine 1999er Liste, sollte ich umgestimmt werden. ;)

Tante Edit: Bin doch für 1999 Punkte, mir kamen gerade ein paar Ideen und es passt gerade alles so schön zusammen.
« Letzte Änderung: November 06, 2012, 08:38:59 Nachmittag von Temor »

Streitaxt

  • Gast
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #10 am: November 06, 2012, 09:04:12 Nachmittag »
Erstmal brauchen wir ein Regelwerk mit dem alle zufrieden sind.
Ganz Spontan:

- 1999 Punkte
- Forgeworld, Allies und Befestigungen erlaubt
- Ob mit oder ohne geheimnisvolle Marker gespielt wird kann man entweder mit dem Gegner absprechen oder verbindlich für alle Missionen machen ODER von Mission zu Mission variieren.
- Psikräfte werden gewürfelt
- Kriegsherr wird auch gewürfelt, oder kann man aussuchen (zweischneidiges Schwert. Das ermöglicht harte Kombinationen, allerdings für alle und man umgeht das harte auseinanderklaffen der Stärken wenn in einem Spiel z.b. Spieler A die Imba-Kraft würfelt und Spieler B halt mega Schrott). Endet in einer endlosdiskussion denke ich aber kann man ja mal probieren..

Weitere Vorschläge?

1999 Punkte find ich gut

Forge World, Allierte (Tyras können imo aber ruhig Tyras als Allies haben) und Befestigungen sind für mich eigentlich pflicht. Bei der Festung der Erlösung und Landeschild könnte man überlegen sie zu sperren, oder halt ne Reglung dafür das man das Gelände dann umbauen kann (oder wir spielen mit dem Gelände aufbauen durch die Spieler vor dem Spiel). Hauptsache is das man nicht seine ganze Seite mit Riesengelände zumauern kann in dem man die Festung zwischen zwei Ruinen stellt oder so :P

Das mit zufälligen Markern würdi ch drin lassen, oder zumindest vorher festlegen ob ja/nein

Psikräft aussuchen resultiert in extrem ultra krankem Shit in einigen Fällen, bin ich dagegen, lass mich aber auch gerne überzeugen

Kriegsherr aussuchen find ich ähnlich hart, mir solls aber egal sein.

Weiterer Vorschlag:

Wir hatten letzte Liga ja das angekündigt wurde Spiel 1 ist: Dawn of War mit Killpoints, Spiel 2 is Speerspitze mit Markern etc.  Das finde ich nicht wirklich gut, ich finde wir sollten auf der Regelbuchtabelle würfeln welche Mission gespielt wird (meinet wegen auch ne eigene Tabelle dafür machen). Der Punkt ist, wenn ich weiß ich spiel Killpoints lass ich gummel standards zuhause und mach ne Vorschlaghammer liste. Genau hierbei kommen sehr starke unterschiede in den Armeen auf, dann kommt da einer halt mit Imps an und stellt 2 50er gewaltmobs und panzerschwadronen auf. Ich finde es ist wesentlich spannender eine Liste zu bauen die mit unterschiedlichen Szenarien zurechtkommen muss, auch werden so Listen wie Cron Air nicht übermäßig stark bei Killpoint missionen. Wenn man also vor jedem Spiel die Mission auswürfelt kann man auf keine spezielle planen.

Daher bin ich dafür das nur die Aufstellungsart festgelegt wird und die Mission wird zufällig vor dem Spiel ermittelt.



Jannek

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.507
  • MIMIMIMIMI!
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #11 am: November 06, 2012, 09:20:13 Nachmittag »
Weiterer Vorschlag:

Wir hatten letzte Liga ja das angekündigt wurde Spiel 1 ist: Dawn of War mit Killpoints, Spiel 2 is Speerspitze mit Markern etc.  Das finde ich nicht wirklich gut, ich finde wir sollten auf der Regelbuchtabelle würfeln welche Mission gespielt wird (meinet wegen auch ne eigene Tabelle dafür machen). Der Punkt ist, wenn ich weiß ich spiel Killpoints lass ich gummel standards zuhause und mach ne Vorschlaghammer liste. Genau hierbei kommen sehr starke unterschiede in den Armeen auf, dann kommt da einer halt mit Imps an und stellt 2 50er gewaltmobs und panzerschwadronen auf. Ich finde es ist wesentlich spannender eine Liste zu bauen die mit unterschiedlichen Szenarien zurechtkommen muss, auch werden so Listen wie Cron Air nicht übermäßig stark bei Killpoint missionen. Wenn man also vor jedem Spiel die Mission auswürfelt kann man auf keine spezielle planen.

Daher bin ich dafür das nur die Aufstellungsart festgelegt wird und die Mission wird zufällig vor dem Spiel ermittelt.

Ja, kann ich nachvollziehen, da muss es aber ne elegantere Lösung geben. Ich möchte z.b. nicht 4x hintereinander Relikt spielen müssen nur weil das zufällig erwürfelt wurde.
For Posaz!

Sir Seewolf

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 2.272
  • ich liebe euch doch alle!
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #12 am: November 06, 2012, 11:39:37 Nachmittag »
da würd ich mitmachen:

feste Armee vor Start der Liga,
1850 bis 1999pts plus eine "Auswechselbank" mit 350-500pts,
vor Beginn der Liga ein Treffen mit Vorstellung der jeweiligen Armeelisten und einer Abstimmung mit einfacher Mehrheit über Fair oder Unfair, wobei unfair gleichzeitig aussagt :Neuschreiben.

Damit sollte das Gemecker,auch meinerseits zugegeben, über Listen gegen Null reduziert werden.
Und ja das schränkt vielleicht auf vorhandene Modelle ein, aber die Auswechselbank bietet die Möglichkeit zukünftige Erweiterungen einzuplanen.

Und vielleicht bei der Halbzeit der Liga das ganze nochmal wiederholen mit ,wenn gewünscht neuer Liste.
Dort treffe ich dann meinen Vater und meine Mutter, meine Schwestern und Brüder,alle meiner Ahnenreihe von Beginn an.Sie rufen bereits nach mir, sie bitten mich meinen Platz zwischen Ihnen einzunehmen.Hinter den Toren von Walhalla.Wo die Tapferen für alle Ewigkeit LEBEN!!!

FabianL

  • Global Moderator
  • Legende
  • ****
  • Beiträge: 1.245
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #13 am: November 08, 2012, 08:49:23 Nachmittag »
Das fände ich extrem Langweilig. Ich habe wenig Lust immer wieder das gleiche spielen zu müssen.
Zu den "Beschränkungen"
1999 Punkte
Forge World(auch Forgeworld Listen?) erlaubt
Befestigungen(bis auf Skyshild und die Festung) erlaubt
Allies erlaubt, Tyras dürfen mit sich selbst
BCMs erlaubt
Kriegsherr und Psikräfte auswürfeln. Für Kriegsher würde ich entweder sagen man wirft 2w6 und such sich eines der Ergebniss aus wobei bei einem Pasch ein Würfel wiederholt wird oder man würfelt erst 1w6 und such sich dann erst eine der Tabellen aus. Das düfte die Wahrscheinlichkeit reduzieren das man etwas bekommt was überhaupt nichts bringt, wie gegenschlag bei Space Wolves.

Jannek

  • Clubmitglied
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 1.507
  • MIMIMIMIMI!
    • Profil anzeigen
Re: WH40K Liga 4.0
« Antwort #14 am: November 08, 2012, 08:56:47 Nachmittag »
Das fände ich extrem Langweilig. Ich habe wenig Lust immer wieder das gleiche spielen zu müssen.
Zu den "Beschränkungen"
1999 Punkte
Forge World(auch Forgeworld Listen?) erlaubt Keine Ahnung, da hab ich keinen Plan von, wie hart das ausufern kann.
Befestigungen(bis auf Skyshild und die Festung) erlaubt Jo Skyshield und Festung sind schon leicht dumm
Allies erlaubt, Tyras dürfen mit sich selbst Jopp
BCMs erlaubt Selbstverständlich
Kriegsherr und Psikräfte auswürfeln. Für Kriegsher würde ich entweder sagen man wirft 2w6 und such sich eines der Ergebniss aus wobei bei einem Pasch ein Würfel wiederholt wird Sehr sehr sehr sehr sehr gute Idee. Ich glaube auf der NovaOpen war das auch so, oder der Kriegsherr hat 2 Fähigkeiten generiert, irgendwie so war das. Find ich sehr cool mit 2w6 und aussuchen. oder man würfelt erst 1w6 und such sich dann erst eine der Tabellen aus. Das düfte die Wahrscheinlichkeit reduzieren das man etwas bekommt was überhaupt nichts bringt, wie gegenschlag bei Space Wolves.
For Posaz!